Die Heilpraktiker Praxis

» Den Menschen mit seinen Beschwerden ganzheitlich zu betrachten und zu begleiten und dabei die Selbst- heilungskräfte des Körpers anzustoßen, sind Aspekte meiner Arbeit. «

Die Fußreflexzonentherapie

Was ist die Fußreflexzonentherapie?

Die  Fußreflexzonentherapie ist eine ganzheitliche Behandlungsmethode. Durch längs verlaufenden Körperzonen werden die Organe auf den Fuß projiziert. Durch eine Behandlung der so entstandenen Reflexzonen wird der Organismus positiv beeinflusst, die Selbstheilungskräfte aktiviert. Oft werden durch die Fußreflexzonentherapie Zusammenhänge zwischen einzelnen Organsystemen deutlich und können somit gezielt behandelt werden.

Für wen ist die Fußreflexzonentherapie geeignet?

Vom Säugling bis zum Menschen im hohen Alter ist diese Behandlungsmethode geeignet. Sehr gute Erfahrungen habe ich bei Behandlung von Patienten mit folgenden Beschwerden gemacht: 

  • akuter und chronischer Schmerz des Bewegungsapparates
  • Unterleibsbeschwerden
  • Migräne und Spannungskopfschmerz
  • begleitend bei degenerativen Erkrankungen (Multiple Sklerose, Krebs)
  • Schlafstörungen
  • Klimakterium
  • Verdauungsstörungen
  • Atemwegserkrankungen

Gibt es Situationen, in denen die Fußreflexzonentherapie nicht angezeigt ist?

Nicht behandelt werden dürfen Menschen

  • mit einer akuten Thrombose
  • bei einem bekannten Aneurysma (Aussackung von Arterien, die zerreißen können)
  • direkt nach einem Herzinfarkt
  • bei akut depressiven Phasen
  • bei hohem Fieber
  • bei Fußpilz

Wie wirkt die Fußreflexzonentherapie?

Da es eine ganzheitliche Behandlung ist, kann es zu Reaktionen sowohl auf körperlicher Ebene (Verdauung verbessert, Nachlassen des Schmerzes) als auch auf seelischer Ebene (deutliche Entspannung, tiefer Schlaf, Entschlussfreudigkeit in Umbruchphasen) kommen.

Wie oft sollte behandelt werden?

Die erste Behandlung erfolgt nach ausführlichem Gespräch und Untersuchung der Reflexzonen am Fuß.Erfahrungsgemäß stellt sich nach 6 bis 8 Behandlungen eine deutliche Besserung der Beschwerden ein.

Wie lange dauert eine Behandlung und was kostet sie?

Bitte beachten Sie, dass sich an jede Behandlung eine Nachruhe von ca. 15 Minuten anschließt.

Erstbehandlung inkl. Gespräch und Befund
(ca. 45 Minuten)
45 Euro
Folgebehandlungen
(ca. 30 Minuten)
30 Euro

Gesundheit verschenken

Tun Sie auch Ihren Lieben etwas Gutes! Eine Fußreflexzonentherapie zum Geburtstag, Jubiläum oder als Dankeschön - Mit meinen hochwertigen Kunstdruck-Gutscheinkarten verschenken Sie auf eine stilvolle Weise ein Stück Gesundheit und Wohlbefinden.